Telefon: 01629645795

Cloud Einsatz und Webservices im Unternehmen

Es kann heutzutage schon so gut wie alles in die Cloud oder über Webservices ausgelagert werden. Eventuell wird es auch bald möglich Bild und Videobearbeitung aus zu lagern. Denn Adobe hat da bereits gute Ansätze und legt den Begriff Cloud jedoch so aus, dass es dabei eher um Software Abos geht (http://www.adobe.com/de/products/creativesuite/production.html).

 

Dann doch eher Virtualisierungslösungen von Citrix (http://www.citrix.com/solutions.html)  um alles an Anwendungen auf Server auszulagern.

 

Im Moment findet auch bei großen Software Publishern ein Umdenken statt. Immer mehr entwickeln für Linux, ja selbst Microsoft denkt über eine MS Office Version für Linux nach.

 

Es gibt keinerlei Begründung mehr dafür, nicht auf solche günstigen kleinen und stromsparenden Thin Clients oder ARM Lösungen umzurüsten.

 

Gerade gerade bei Unternehmen, egal welcher Größe,  wird es in den kommenden Jahren ein Umdenken geben müssen.

 

Denn es machen viele Branchen bereits vor. Supermärkte und Krankenkassen sowie Banken setzen seit Jahren schon auf die Ersparnisse und Sicherheitsvorteile durch Thin Clients und Cloud Einsatz. Es ist für jedes Klein und Mittelständische Unternehmen  mit Lösungen wie AWS (http://aws.amazon.com/de/) auch möglich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.